Datenschutzerklärung

1.           Allgemeines

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

 

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

 

Hermes-Apotheke KG, Speisinger Straße 119, 1230 Wien, Österreich, Tel.: +43-1-8882152, E-Mail: office@hermesapotheke.at

 

 

 

Wir verarbeiten einerseits Daten, die Sie uns selbst bekanntgeben, andererseits Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten.

 

2.          Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns bekanntgeben, wie folgt:

 

2.1.       Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns:

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (z.B. per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon), verarbeiten wir Ihre Daten für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. deren Abwicklung. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung oder im Rahmen unseres Kundenservices.

 

2.2.      Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen von Kundenbestellungen:

 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses bzw. beruht auf einer gesetzlichen Grundlage im Rahmen einer Geschäftsbeziehung (bzw. zur Abwicklung dieser). Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt für die formale Behandlung der von uns zu besorgenden Geschäftsfälle sowie für die Abwicklung des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen.

 

Die Übermittlung der im jeweiligen Einzelfall relevanten Daten beruht auf einer gesetzlichen Grundlage bzw. dient zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Kategorien von Übermittlungsempfängern:

 

–     Banken

–     Rechtsvertreter

–     Wirtschaftstreuhänder, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

–     Gerichte

–     Zuständige Verwaltungsbehörden

–     Inkassounternehmen

–     Fremdfinanzierer

–     Vertrags- und Geschäftspartner

–     Versicherungen

–     Transportunternehmen

–     Lieferanten

 

2.3.      Datenverarbeitung im Rahmen der Kundenkarte:

 

Wenn Sie sich für unsere Kundenkarte anmelden, verarbeiten wir Ihre Daten für die Evidenthaltung und Bewertung der bisherigen Verkaufsvorgänge, um Ihnen Ihre Stammkundenvorteile gewähren zu können und unser Serviceangebot für Sie zu verbessern. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

 

2.4.      Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung:

 

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (mit dem gewählten Medium) oder aufgrund eines berechtigten Interesses für die Geschäftsanbahnung betreffend das eigene Lieferungs- oder Leistungsangebot. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Interesse, Ihnen Nachrichten zu senden, um Sie über Neuigkeiten aus unserer Apotheke und Angebote zu informieren sowie das eigene Leistungsangebot zu bewerben.

 

3.          Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir durch Ihre Nutzung unseres Onlineauftritts erhalten, wie folgt:

 

3.1.       Serverlogs:

 

Für die Nutzung unserer Website sind keine Angaben von personenbezogenen Daten erforderlich. Unser Webserver erfasst aber dennoch jene Daten, die uns Ihr Internetbrowser mitteilt (u.a. die IP-Adresse des anfragenden Computers, Datum und der Uhrzeit der Anfrage, Angaben zur angefragten Datei (Name und URL), Angaben zur übertragenen Datenmenge, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte, sollte der Zugriff über einen Link erfolgen).

 

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, die Systemsicherheit zu gewährleisten, die Website technisch zu administrieren sowie die Servicequalität zu optimieren.

 

Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal drei Monate gespeichert.

 

3.2.      Cookies:

 

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die die Website auf Ihrem Computer speichert, um diesen wiederzuerkennen (Langzeit-Cookies). Diese können Informationen über die Nutzung der Website enthalten. Die in den Cookies enthaltenen Informationen dienen dazu, die von Ihnen getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um diese dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Seite im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen. Wir verwenden Cookies auch für die Erstellung einer nichtpersonalisierten Statistik. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen oder auch Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden.

 

Wir speichern folgende Arten von Cookies:

 

Essenzielle Cookies

Das sind Cookies, die für die Funktionalität der Website unerlässlich sind. Zum Beispiel kann so ein Warenkorb zur späteren Weiterbearbeitung durch den Website Nutzer gespeichert werden. (Name des Cookies: Borlabs Cookie, Anbieter: Eigentümer dieser Website lt. Impressum, Zweck: Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden, Cookie Laufzeit: 1 Jahr)

 

Statistik Cookies

Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. (Name des Cookies: Google Analytics, Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Zweck: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt, Google-Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de, Cookie Name: _ga,_gat,_gid, Cookie Laufzeit: 2 Jahre)

Dieses Cookie ist optional und kann bei Besuch der Website im Pop-up Fenster deaktiviert werden.

 

 

 

4.          Weitere Informationen:

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO sowie auf Widerspruch gegen eine unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO.

 

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde. Die Anschrift lautet: Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

 

Die Daten, um deren Bereitstellung wir Sie ersuchen, benötigen wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses bzw. zur Leistung von Auskünften, um die Sie uns gebeten haben, oder bei Versendung unserer Newsletter und anderer Informationen. Wenn Sie die erhobenen Daten nicht bereitstellen, können wir unsere Leistungen nicht erbringen.

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten als den, für den wir diese Daten erhoben haben, geben wir Ihnen diesen Umstand bekannt und informieren Sie über diesen anderen Zweck.

 

5.          Auswertung des Besucherverhaltens:

Im Folgenden Erklären wir, welche Dienste wir auf unserer Website nutzen und wie diese das Besucherverhalten speichern und auswerten können.

 

TLS-Verschlüsselung

Um die von Ihnen z.B. in einem Kontaktformular eingegeben Daten sicher und verschlüsselt an uns zu übertragen nutzen wir eine TLS-Verschlüsselung. Das erkennen Sie an der Buchstabenfolge https am Beginn unserer URL und an dem Schlüsselsymbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

 

Google-Maps

Auf unserer Website nutzen wir die Dienste von Google Maps, um unseren Standort auf Google Maps anzeigen zu können und damit Sie den Weg und die Anfahrtsmöglichkeiten zu uns leichter finden. Google-Maps ist der Internet-Landartendienst der US Firma Google LLC, in Europa vertreten durch Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4. Um Google Maps nutzen zu können müssen Sie der Datenschutzerklärung von Google zustimmen (https://policies.google.com/privacy).

 

Google-Analytics

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können und auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können nutzen wir Auf unsere Homepage das Google-Analytics Tool der oben erwähnten Firma Google LLC. Dies ermöglicht uns die Stärke und Schwächen unserer Website erkennen zu können indem anonymisiert das Nutzerverhalten auf der Homepage erfasst und ausgewertet wird. Dieses Web-Analyse Tool erlaubt mittels Erfassung der individuellen IP-Adresse und Setzung von Cookies (siehe oben) festzustellen von welcher Website die Nutzer auf unsere Seite kommen, welche Inhalte angesehen werden und wie lange auf die Nutzer unsere Seite besuchen. Aus diesen Daten werden können dann Reports und Statistiken erstellt werden. All dies erfolgt vollkommen anonymisiert und es ist uns zu keinem Zeitpunkt die Zuordnung zu einer Person möglich. Wie bereits erwähnt können Sie der Verwendung von Statistik Cookies auch widersprechen. Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

 

Facebook Pixel

Um Ihnen auch auf unserer Website Neuigkeiten auf unserem Facebook Social Media Account zeigen zu können, verwenden wir das Facebook Pixel. Laden Sie die Beiträge durch klick auf den „Beitrag laden“ Button erfasst die Betreiberfirma von Facebook die Meta Platforms, Inc. Ihr Nutzerverhalten mittels Erfassung von IP-Adresse und Nutzer User-ID, sowie der Nutzung von Cookies. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

 

Google Maps

Auf unserer Website nutzen wir die Dienste von Google Maps, um unseren Standort auf Google Maps anzeigen zu können und damit Sie den Weg zu uns leichter finden. Um Google Maps nutzen zu können müssen Sie der Datenschutzerklärung von Google zustimmen (https://policies.google.com/privacy). Um die Google Maps Funktionen anbieten zu können, erfasst Google neben Ihrer IP-Adresse auch Längen und Breitengrade Ihres Standorts sofern, Sie Google dies gestatten. Die Nutzung dieses Google Dienstes erfolgt auf den Websites von Google. Durch die Integration von Google Maps in unsere Homepage setzt Google jedoch ein Cookie, der für 6 Monate gültig ist und Ihr Userverhalten analysiert. Google nutzt diese Cookies, um die eigenen Dienste zu optimieren und für Sie zu personalisieren (z.B. personalisierte Werbeanzeigen).

 

Google Tag Manager

Ein weiteres Analyse Tool, das wir auf unserer Webseite nutzen ist der Google Tag Manager. Zur Verfügung gestellt wird dieses „Werkzeug“ wiederum von der Google LLC in den Vereinigten Staaten, hierfür in Europa verantwortlich ist die europäische Tochtergesellschaft Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dieses Tool erlaubt uns Rückschlüsse zu ziehen, woher Nutzer unserer Seite kommen und was sie am meisten interessiert. So können wir unser Angebot entsprechend anpassen, auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und eventuell nicht so beliebte Abschnitte und Funktionen auf unserer Website verbessern. Um das zu ermöglichen, werden sogenannte Tags eingesetzt. Das sind kurze Code Abschnitte, die als JavaScript-Code-Abschnitte in den Quelltext unserer Website eingesetzt werden. Diese Tags werden von Google zur Verfügung gesetzt. Diese Tags können, dann Browserdaten sammeln, ein Cookie setzen, die Nutzung eines Buttons analysieren und so auch den Weg des Nutzers über Webseiten hinweg verfolgen.  Die einfache Integrierbarkeit dieses Service von Google und die benutzerfreundliche Bedienung ermöglicht es uns auch ohne tiefere Kenntnisse in der Programmierung diese Funktion nutzen zu können. Der Tag Manager selbst speichert keine Daten. Die Tags sind jedoch in die restlichen Analysewerkzeuge, wie Google Analytics und Google Ads eingebunden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die von uns bereitgestellten Texte zu den jeweiligen Tools. Wir erlauben Google weiters die Nutzung anonymisierten Information zur Verwendung der Tags. Google kann jedoch keine Rückschlüsse auf uns oder unsere Website ziehen.

 

Google Ads (ehemals Google AdWords)

Für die Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen verwenden wir in unserer Homepage das Tool Google Ads. Es gestattet, sowohl Anzeigen in den Suchmaschinenergebnissen von Google als auch im Google-Werbenetzwerk zu schalten. Google Ads ermöglicht es einem Werbetreibenden, vorab bestimmte Schlüsselwörter festzulegen, mittels derer eine Anzeige in den Suchmaschinenergebnissen von Google ausschließlich dann angezeigt wird, wenn der Nutzer mit der Suchmaschine ein schlüsselwortrelevantes Suchergebnis abruft. Im Google-Werbenetzwerk werden die Anzeigen mittels eines automatischen Algorithmus und unter Beachtung der zuvor festgelegten Schlüsselwörter auf themenrelevanten Internetseiten verteilt.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google Ads ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA, in Europa verantwortlich Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Der Zweck von Google Ads ist die Bewerbung unserer Internetseite durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Internetseite.

Gelangt ein Nutzer über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird auf dem informationstechnologischen System des Nutzers durch Google ein sogenanntes Conversion-Cookie abgelegt. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Ein Conversion-Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und dient nicht zur Identifikation der betroffenen Person. Über dem Conversion-Cookie wird, sofern das Cookie noch nicht abgelaufen ist, nachvollzogen, ob bestimmte Unterseiten, beispielsweise der Blog Gesund-Magazin, auf unserer Internetseite aufgerufen wurden. Durch das Conversion-Cookie können sowohl wir als auch Google nachvollziehen, ob Nutzer, der über eine Ads-Anzeige auf unsere Internetseite gelangt ist, ein bestimmtes Service nutzt oder anklickt.

Die durch die Nutzung des Conversion-Cookies erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Besuchsstatistiken für unsere Internetseite zu erstellen. Diese Besuchsstatistiken werden durch uns wiederum genutzt, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, welche über Ads-Anzeigen an uns vermittelt wurden, also um den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen Ads-Anzeige zu ermitteln und um unsere Ads-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Werbekunden von Google-Ads erhalten Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die durch die betroffene Person besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden demnach personenbezogene Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Ads bereits gesetztes Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss die betroffene Person von jedem der von ihr genutzten Internetbrowser über die URL www.google.at/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

 

Sonstige Dienste

Wir informieren Sie außerdem darüber, dass diese Seite mit WordPress erstellt wurde und folgende Tools auf der Seite integriert sind.

Formulartool Formidable, https://formidableforms.com/

 

Pagebuilder Elementor, https://elementor.com/

 

Angebotsslider Smart Slider, https://smartslider3.com/

 

Das Hosting der Website findet auf deutschen Servern der Firma Raidboxes statt. https://raidboxes.io/